Animal Tester

    Animal Tester

    44,99 €

    Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

    Versandinformationen

    Lieferzeit ca. 1-4 Werktage

      INHALT

      • 3 Testkarten aus beschichtetem Karton
      • 21 cm x 7,3 cm
      • innerwise Verlag

      Das Testsystem für Tiere.

      So wie bei Menschen, wird innerwise seit vielen Jahren auch bei Tieren angewendet.
      Menschen behandeln ihre Haustiere, Züchter ihre Nutztiere und Tierärzte wenden es bei ihren Klienten an.

      Mit der innerwise cloud wird innerwise groß und weit und zeigt Kompetenzen bei speziellen Themen.

      Für Tiere ein eigenes Testsystem zu erstellen, war schon jahrelang ein Wunsch.

      Nun ist es fertig und dass die Animal Tester so komplex und umfassend werden konnten, war möglich, weil Tiertherapeuten und Tierärzte mitgeholfen haben.

      Mit den Testern ist das Auflösen von Irritationen leicht und – typisch innerwise – ganz ohne Dramen möglich. Für die Therapie benötigst du keine speziellen Systeme, da mit innerwise alle notwenigen Instrumente bereits vorhanden sind.

      Das Spannende bei innerwise animal ist die Verschränkung mit dem Menschen. Häufig tragen Tiere die Themen für die Besitzer (aber auch für die Züchter oder andere Beteiligte). Somit sind in einer Therapie immer Tiere, als auch die dazugehörigen Menschen zu behandeln.

      Um der thematischen Komplexität gerecht zu werden, sind drei Tester entstanden, die die vielen Bereiche abdecken.

      Animal Analytik mit den Bereichen

      • Parameter
      • Energiefluss
      • Meridiane
      • Chakren
      • Rhythmen
      • Struktur
      • Organe

      Animal Irritationen mit den Bereichen

      • Irritationen beim Tier
      • Umfeld des Tieres
      • Tiertraumen

      Animal Interaktionen mit den Bereichen

      • Primäres Tierthema
      • Sekundäres Tierthema
      • Mensch
      • Herde- Familie
      • Mensch-Tier Interaktion
      • Kommunikation Mensch-Tier

      "Auf einem Bauernhof hatten alle Kühe leere Augen, viele hatten Entzündungen am Euter und im Test wollten alle nicht leben.
      Die Ursache lag bei der Bäuerin, deren Vater vor 18 Jahren in ihren Armen plötzlich starb, dessen Seele noch bei ihr war und sie tiefe Schuldgefühle in sich trug, weil sie ihn nicht retten konnte.
      Die Behandlung der Bäuerin klärte auch die Thematik aller Kühe, die sofort danach von einer großen Last befreit schienen und Energie in ihren Augen leuchtete."

      "In einer Schweinzucht machte sich plötzlich eine hohe Aggressivität unter den Schweinen mit mehreren toten Tieren täglich bemerkbar. Die Ursache lag bei einem Personalwechsel der Transportfirma, die die Schweine bereits mit hohen Ladung anlieferte.
      Hier half nur der Wechsel der Transportfirma und Klärung der getragenen Ladung bei den Tieren. Und dann kehrte wieder schweinischer Frieden ein."

      ÄHNLICHE PRODUKTE